SWX, SIS und Telekurs wollen Fusion

Gemeinsame Medienmitteilung von
SWX Group, SIS Group und Telekurs Group

15.5.2007

SWX Group, SIS Group und Telekurs Group beabsichtigen Zusammenschluss

Die Verwaltungsräte der SWX Group, SIS Group und der Telekurs Group haben einer Absichtserklärung zum Zusammenschluss der drei Unternehmen zugestimmt. Im Rahmen der vorgesehenen Fusion sollen die Geschäftsaktivitäten der drei Unternehmen unter einem Dach gebündelt werden. Unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Eigentümer und die zuständigen Behörden wird die Transaktion Anfang 2008 wirksam.
An ihren jeweiligen Sitzungen haben die drei Verwaltungsräte der SWX Group, der SIS Group und der Telekurs Group beschlossen, ihre Aktivitäten unter einem Dach zusammenzufassen. Durch diese Bündelung der Kräfte wollen die drei Organisationen optimale Dienstleistungen für den Finanzplatz Schweiz nachhaltig sicherstellen.

Die Neuausrichtung hat folgende Vorteile:
• Die Zusammenfassung der Aktivitäten von SWX, SIS und Telekurs stärkt die Finanzplatzinfrastruktur und steigert die Effizienz und Innovationskraft über die gesamte Wertschöpfungskette.
• Eine integrierte Finanzmarktinfrastruktur mit vereinfachter Governance-Struktur, gebündelter Kapitalstärke und gesteigerter Innovationskraft ist positiv für die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Finanzplatzes Schweiz.
• Die vereinigte Unternehmensgruppe pflegt eine enge Zusammenarbeit mit internationalen Partnern und verfügt weiterhin über eine offene Architektur mit freiem Zugang zu Handel, Clearing und Settlement.
• Die Eigentümerstruktur ist deshalb auf langfristige Stabilität ausgerichtet und umfasst die bisherigen in- und ausländischen Finanzmarktteilnehmer, die auch Nutzer der Unternehmen sind.

Der intensivierte internationale Wettbewerb der Finanzplätze, steigende Anforderungen an die technische Infrastruktur, schnell ändernde Kundenbedürfnisse sowie die zunehmende Komplexität der regulatorischen Anforderungen haben die Verwaltungsräte der drei Unternehmen zu einer Neubewertung der kritischen Erfolgsfaktoren für eine zukunftsgerichtete Finanzplatz-Infrastruktur veranlasst. Die Verwaltungsräte gehen davon aus, dass die Bündelung der Aktivitäten der drei bereits heute schon eng zusammenarbeitenden Unternehmen und die Organisation unter einem Dach diesen Anforderungen bestmöglich entspricht.
Innerhalb des neuen Unternehmens werden die jeweiligen Geschäftsbereiche ihre eigenständige unternehmerische Verantwortung behalten. Es ist geplant, dass sich der neue Verwaltungsrat unter der Leitung des designierten Verwaltungsratspräsidenten Prof. Dr. Peter Gomez, dem heutigen Präsidenten des Verwaltungsrats der SWX Group, konstituiert.

In den folgenden Monaten wird die Struktur der neuen Unternehmensgruppe entwickelt und ein Massnahmenplan zur Umsetzung erarbeitet. Da sich die drei Unternehmen komplementär ergänzen,
wird es im Rahmen des Integrationsprozesses keinen nennenswerten Abbau von Arbeitsplätzen geben. Mit den bisherigen Eigentümern der SWX, SIS und Telekurs werden intensive Konsultationsgespräche geführt. Sobald das Projekt zur Entscheidungsreife gelangt ist, wird in ausserordentlichen Generalversammlungen der SWX Group, der SIS Group und der Telekurs Group über die Vorlage entschieden. Bis zur Umsetzung bleiben die bisherigen Organe und Führungsstrukturen erhalten.

Prof. Dr. Peter Gomez, Präsident des Verwaltungsrats, SWX Group, kommentierte die Pläne der drei Organisationen wie folgt: «Mit dem geplanten Zusammenschluss stärken wir den Finanzplatz Schweiz durch ein integriertes Infrastruktur-Angebot über die gesamte Wertschöpfungskette. Die offene Architektur gibt uns weiterhin freien Zugang zu allen Möglichkeiten der internationalen Zusammenarbeit.»

Romeo Lacher, Präsident des Verwaltungsrats, SIS Group, ergänzte dazu: «Die SIS Group stellt sich bereits seit längerer Zeit erfolgreich den rasanten Veränderungen im internationalen Wertschriftengeschäft. Der Zusammenschluss mit den beiden Partnern hilft uns, auf dem eingeschlagenen Weg noch besser und effizienter zu werden und gemeinsame Projekte rasch zu realisieren.»

Stephan Zimmermann, Verwaltungsratspräsident der Telekurs Group, sagte: «Die Telekurs Group arbeitet bereits seit Jahren sehr eng mit der SWX und der SIS zusammen. Durch die geplante Bündelung der Kräfte wird das neue Unternehmen noch internationaler aufgestellt sein und sich dadurch im Wettbewerb der Finanzplätze auch zukünftig an der Weltspitze positionieren können.»

Für weitere Auskünfte:
Werner Vogt, Mediensprecher SWX Group Telefon: +41(0)58 854 26 75 Fax: +41(0)58 854 27 10 E-Mail: pressoffice@swx.com

Ursula Seeberger, SIS Swiss Financial Services Group AG, PR & Communication
Telefon: +41(0)44 288 45 61
Fax: +41(0)44 288 47 43
E-Mail: ursula.seeberger@sisclear.com

Bernhard Wenger, Mediensprecher Telekurs Group
Telefon: +41(0)44 279 22 20
Fax: +41(0)44 279 23 36
E-Mail: bernhard.wenger@telekurs.com

SWX Group
Die SWX Group zählt zu den führenden europäischen Börsendienstleistern und bietet ihren Kunden ein umfassendes Portfolio von Lösungen rund um den nationalen und grenzüberschreitenden Handel von Effekten. www.swxgroup.com

SIS Swiss Financial Services Group AG (SIS Group)
Die in der Wertschriftendienstleistung tätige Holdinggesellschaft SIS Swiss Financial Services Group AG bildet das Dach der vier Unternehmen SIS SegaInterSettle AG, SIS x-clear AG, SAG SIS Aktienregister AG und SIS Systems AG. www.group.sisclear.com

Telekurs Group
Die Telekurs Group ist ein international tätiges Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten kartenbasierte Zahlungstransaktionen, elektronische Zahlungssysteme und internationale Finanzinformationen. www.telekurs.com

Noch im November hatte sich Gomez gegen die nun geplante Dreierfusion ausgesprochen: Die Schaffung einer Schweizer Finanzmarktholding von SWX, SIS und Telekurs könnte zwar die Produktivität steigern. „Man muss sich aber fragen, ob man sich dadurch nicht strategische Freiheiten verbaut, mit jemandem anderen zusammenzugehen“, sagte Gomez damals.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s